Iris & Johannes heiraten

„Die kleine Vorfreude“

Mittwoch, der 28. Mai 2014 findet der Polterabend ab 16 Uhr bei uns im Garten statt. Wir haben dazu eingeladen wer kommt, sonst werden wir leider zu viele. 

„Ruhe vor dem Sturm“

Donnerstag, der 29. Mai 2014 ist der Feiertag „Christi Himmelfahrt“. Am Feiertag macht Jeder wonach ihm der Sinn steht. Man könnte sich Entspannen oder Hamburg genießen. Das Brautpaar empfängt keinen Besuch und zieht sich zurück. Die Spannung steigt!

„Der kleine Tag“

Freitag, der 30. Mai 2014 Standesamt Altona. Anschließend im engsten Kreis mit Familie und Trauzeugen Kaffee und Kuchen essen hinterm Deich.

„Der große Tag“

Am Samstag, den 31. Mai 2014 um 14 bis 15 Uhr findet die kirchliche Trauung in der Kirche St. Joseph statt. Wir haben danach einen Fototermin in der Kirche und um 16 Uhr beginnt die nächste Messe. Bitte bedenkt, dass Reisstreuen in Hamburg verboten ist. Danach wird es für "Hamburgfremde" eine 1,5 stündige Stadtrundfahrt geben, bei der Ihr im Anschluß direkt zur Location gefahren werdet.

„Die Party beginnt“

Samstag, den 31. Mai 2014 ab 21 Uhr – open End im Café SternChance. Um 21:15 Uhr werden bezaubernde Tänze aufgeführt. Um 24 Uhr gibt es einen Mitternachtskaffee und die Hochzeitstorte wird angeschnitten. Wir laden zu einer langen, ausgelassenen Tanznacht ein...

Kleiderordnung

Priorität: Es soll sich Jeder wohlfühlen mit dem was er an hat... normal festlich.

Gästebuch

Wir werden ein Gästebuch auf dem Polterabend, der Party und beim Essen rumgehen lassen. Nur zur Info falls ihr spontan keine Sprüche parat habt oder euch darauf vorbereiten wollt.

Junggesellenabschiede 

Die Zeitpunkte steht in den Sternen und alles weitere wird von den Trauzeugen Vivien (viviengoetze@web.de) und Hubertus (hubertusbrandner@gmail.com) organisiert.

Spiele

Wir bitten darum, keine überraschenden oder unangenehmen Spiele vorzubereiten!!!